Archiv
04.05.2011, 08:03 Uhr | Mirco Zschoch, Bügermeisterkandidat CDU Burgdorf
Zschoch trifft Ministerpräsident McAllister
Keine unterirdische CO2-Speicherung in Burgdorf
CDU-Bürgermeisterkandidat Mirco Zschoch hat an einem Meinungsaustausch von CDU-Bürgermeistern und Bürgermeisterkandidaten mit Ministerpräsident David McAllister teilgenommen.
Mirco Zschoch, Bürgermeisterkandidat der CDU für Burgdorf
Der Ministerpräsident stellte in dem Gespräch u.a. klar, dass es in Niedersachsen keine Standorte für eine unterirdische Einlagerung von Kohlendioxid (CCS-Verfahren) geben werde. Zschoch begrüßte die klaren Worte des Ministerpräsidenten. „Die Burgdorfer müssen sich nun keine Sorgen mehr um CO2-Speicher vor Ort zu machen“, beruhigt Zschoch.
 
In den Medien wurde vor einigen Wochen über mögliche Standorte in der Region Hannover und auch auf Burgdorfer Stadtgebiet spekuliert. Das Thema war auch Gegenstand der letzten Stadtratssitzung.
aktualisiert von Kai Peters, 18.05.2011, 07:57 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands
Ihre Spende für die CDU
Ihr Beitrag für Deutschlands Zukunft