Archiv
06.05.2011, 07:56 Uhr | Mirco Zschoch, Bügermeisterkandidat CDU Burgdorf
Zschoch für Ampelanlage in Sorgensen
Sicherheit unserer Kinder geht vor!

CDU-Bürgermeisterkandidat Mirco Zschoch spricht sich für das Aufstellen einer Ampelanlage in der Hauptstraße in Sorgensen aus. Er unterstützt damit die Forderung des Bürgervereins Sorgensen e.V. und ihres Vorsitzenden Dirk Schwerdtfeger.

Mirco Zschoch, Bügermeisterkandidat CDU Burgdorf

„Burgdorf will eine familienfreundliche Stadt sein, aber der Bürgermeister weigert sich, 10.000 € für die Sicherheit unserer Kinder auszugeben.“

Dass passe nicht zusammen, meint Zschoch.

Der CDU-Bürgermeisterkandidat hat sich vor Ort ein Bild von der Gefahrensituation gemacht und auch anlässlich des Drehtermins von Kabeleins in Sorgensen Gespräche mit den besorgten Bürgerinnen und Bürgern vor Ort geführt.

aktualisiert von Kai Peters, 18.05.2011, 07:57 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands
Ihre Spende für die CDU
Ihr Beitrag für Deutschlands Zukunft